Wenn es durch Karies oder durch einen Unfall zu erheblichen Verlusten der Zahnkrone gekommen ist, besteht oftmals nur die Möglichkeit die Stabilität des Zahnes mit einer Krone wiederherzustellen, wenn eine ausreichende Reparatur mit einer Füllung nicht mehr möglich ist. Eine Krone umfasst dabei den sichtbaren Teil des Zahnes komplett und stellt somit in ästhetisch wichtigen Bereichen ein nahezu natürliches Aussehen wieder her.

Ist es im Laufe der Zeit zu Zahnverlust gekommen, so sollten diese nach Möglichkeiten geschlossen werden. Andernfalls kann es zu weiteren Schäden an den verbliebenen Zähnen oder zu Störungen im Kausystem kommen. Grundsätzlich bestehen drei Möglichkeiten zum Lückenschluss:

  • Brücken
  • herausnehmbarer Zahnersatz (Prothesen)
  • Implantate

totalpro

Welche Therapieform bei Ihnen die beste Möglichkeit darstellt, besprechen wir sehr gern mit Ihnen und beleuchten die Vor- und Nachteile der verschiedenen Alternativen bei Ihrem speziellen Fall.